Über Klaverwijk

Adriaan en July Hartog
tatkräftig und gastfreundlich

Klaverwijk 48

Geschichte

Adriaan ist geboren und aufgewachsen auf dem Hof  "Klaverwijk". Im Jahr 1912 heiratete Adriaans Großvater eine junge Frau von Noord Beveland und zusammen siedelten sie sich an diesem Ort. Sie bildeten somit die Grundlage der heutigen landwirtschaftlichen Tätigkeit; ein Ackerbaubetrieb mit einer Größe von 50 Hektar, wo hauptsächlich Zuckerrüben, Kartoffeln, Zwiebeln und Getreide angebaut werden. Adriaan gehört zu der 3. Generation, die auf dem Bauernhof lebt. 1979 heiratete er seine große Liebe July und zusammen bekamen sie 2 Söhne Christiaan und Rik. Inzwischen sind sie auch die stolzen Großeltern ihrer beiden Enkelkinder.

Gastfreundschaft 

July hat bereits in ihren jungen Jahren das Konzept der Gastfreundschaft gelernt. Ihre Eltern hatten eine Pension in Oud-Sabbinge. Und obwohl sie zuerst bei einer Exportfirma arbeitete, ist Blut doch dicker als Wasser. 1987 starteten sie deshalb ein Mini-Camp. In ihren eigenen Worten die beste Art und Weise um die Sorge für die Kinder und das Treffen einer Vielfalt von Menschen miteienander zu verbinden. Und sie genießt es bis heute intensiv.

Ein Ziel

Für July und Adriaan gibt es nur ein Ziel: allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu bieten. Wie? Indem Sie sie herzlich willkommen heißen, immer bereit sind, sich die Zeit zu nehmen, alles zu erklären und jeden Tag eine persönliche Runde über den Campingplatz zu machen. Keine Frage ist zu viel für sie. Möchten Sie wissen, wo Sie die besten Muscheln essen können oder welchen Strand Sie am besten wählen können? July erklärt Ihnen alles gerne. Und auch Adriaan, der bei den Kindern beliebt ist, weil er ihnen regelmäßig die Möglichkeit bietet, einen Traktor oder einen Mähdrescher von innen zu sehen.